Skip to main content

Platforms & Infrastructure

Basis Infrastruktur und der Plattformbetrieb ist nach wie vor sowohl strategisch als auch operativ eines der wichtigsten IT-Themen überhaupt!

Gerade in Zeiten von Cloud Computing, Big Data, Industrie 4.0, Mobile Enterprise und Social Business (jeweils Link zum Thema), könnte man den Eindruck bekommen, dass die klassische IT-Infrastruktur und der Plattform-Betrieb an Bedeutung verlieren. Das ist mitnichten der Fall!

Selbstverständlich sind neue Themen wichtig und müssen strategisch betrachtet werden und ggf. auch in die IT-Gesamtstrategie einfließen, sie ersetzen aber in aller Regel nicht bestehende Plattformen, sondern ergänzen oder verändern diese.

In den meisten Unternehmen verteilt sich das IT-Budget zu ca. 70% auf den Betrieb bestehender Systeme und zu 30% auf neue Systeme und Innovationen. Selbstverständlich besteht der Wunsch, die Kosten für die bestehenden Systeme und Plattformen zu senken um schneller und effektiver auf Innovationen und Geschäftsanforderungen reagieren zu können. Das muss auch das strategische Ziel für IT-Verantwortliche sein.

Experton Group unterstützt Anwender in einer Vielzahl von Beratungsangeboten bei:

  • der ICT-Strategiefindung um Agilitäts-, Innovations- und Kostenziele zu erreichen,
  • Technologiebewertungen um Investitions- und Innovationsziele zu erreichen, 
  • der Anbieter- und Lösungsselektion um strategische und taktische Ziele zu erreichen, 
  • Ausschreibungen um nicht nur die günstigste sondern die für den jeweiligen Kunden beste Lösung zu wählen, 
  • Projekten um diese Erfolgreich durchzuführen und 
  • ISG bietet Unterstützung beim Vendor (Lifecycle) Management.

ISG unterstützt Anbieter in einer Vielzahl von Beratungsangeboten in allen Fragen rund um:

  • Strategie,
  • Produkt, Lösung,Dienstleistung,
  • Go-to-Market,
  • Marketing,
  • Vertrieb und
  • Partnernetzwerk.

Experton Group unterscheidet dabei zentrale Systeme - in der Regel das Rechenzentrum - und dezentrale Systeme.

Abb. 1 zeigt die Kompetenzbereiche im Bereich zentrale Systeme. Diese reichen von der RZ-Infrastruktur, Servern, Storage und Netzwerken, über Middleware bis hin zum Betrieb und Betriebsdienstleistungen. Besonders häufig berät ISG in diesem Bereich zum Thema zukünftige Plattformen und strategische Migration von Servern/Betriebssystemen, Right-Sourcing und bei der Auswahl von Anbietern bzw. Dienstleistern.

Abb. 2 zeigt die Kompetenzbereiche im Bereich dezentrale Systeme. Diese reichen von Clients und Middleware bis hin zum Betrieb und Betriebsdienstleistungen. Besonders häufig berät ISG in diesem Bereich strategisch zum Thema „Future Workplace“.